Выберите язык

  • English
  • Deutsch
  • Русский

Über uns

Great Baikal Trail (GBT) ist eine interregionale non-profit Organisation, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, eine nachhaltige Entwicklung des Baikalsees und der ihn umgebenden Region durch einen schonenden Ökotourismus zu fördern, indem sie umweltfreundliche, sichere Wanderwege bauen, an denen Wanderer jedes Alters und Erfahrungsschatzes ihre Freude haben können. GBT organisiert dafür im Sommer zweiwöchige Workcamps rund um den Baikalsee, in denen ausländische und russische Freiwillige zusammen am Weg arbeiten. Daneben spielen in den Projekten ökologische Bildung, Erziehung zur sozialen Verantwortung und Führungsfähigkeit, die Verbesserung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Einheimischen, der Schutz der Urbevölkerung, ihrer Kultur und ihrer Traditionen sowie die Förderung interkulturellen Austausches eine wichtige Rolle.

Unsere Arbeit:

Sommerprojekte

Internationale Sommercamps in denen Freiwillige Wanderwege um den Baikalsee bauen.

Winterprojekte

Ausbildungs- und Exkursionreisen in denen Naturschutzgebieten und dem GBT von Freiwilligen geholfen wird.

Sommerprojekte mit Kinder

Sommercamps für Kinder in denen Wanderwege gebaut werden und die Umwelt kennengelernt wird.

Jugendclub

Wöchentliche Treffen für Jugendliche, die am Leben der Organisation teilnehmen.

Ausbildung zu Gruppenleiter und Übersetzer

Trainings für Gruppenleiter, die Sommerprojekte organisieren und leiten möchten.

Die Besuche in lokalen Schulen

Spielerische Umweltlehre für Kinder aus den verschiedenen Dörfern in der Baikalregion